15.02.2019, 21:05 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
rueX
Titel: dvb-c unter Kanotix64 ...  BeitragVerfasst am: 11.02.2019, 23:43 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 477
Wohnort: in the middle-East of ...
...mit kaffeine geht das nicht ...

wo ist der Fehler ?

hwinfo --usb

USB 00.1: 11100 DVB Card
 [Created at usb.122]
 Unique ID: sjcF.VgAOHkyOpy0
 Parent ID: zPk0.moLwSePIflE
 SysFS ID: /devices/pci0000:00/0000:00:04.0/usb4/4-1/4-1:1.1
 SysFS BusID: 4-1:1.1
 Hardware Class: dvb card
 Model: "TechnoTrend TT-PCline"
 Hotplug: USB
 Vendor: usb 0x0b48 "TechnoTrend AG"
 Device: usb 0x1004 "TT-PCline"
 Revision: "1.00"
 Driver: "ttusb"
 Driver Modules: "dvb_ttusb_budget"
 Speed: 12 Mbps
 Module Alias: "usb:v0B48p1004d0100dc00dsc00dp00ic00isc00ip00in01"
 Driver Info #0:
   Driver Status: dvb-ttusb-budget is active
   Driver Activation Cmd: "modprobe dvb-ttusb-budget"
 Config Status: cfg=new, avail=yes, need=no, active=unknown
 Attached to: #8 (Hub)



w_scan -fc -c DE
w_scan -fc -c DE  
w_scan version 20161022 (compiled for DVB API 5.10)
using settings for GERMANY
DVB cable
DVB-C
scan type CABLE, channellist 7
output format vdr-2.0
output charset 'UTF-8', use -C <charset> to override
Info: using DVB adapter auto detection.
main:3916: FATAL: ***** NO USEABLE CABLE CARD FOUND. *****
Please check wether dvb driver is loaded and
verify that no dvb application (i.e. vdr) is running.


Oben ist alles geladen und da ... jetzt FATAL: no useable cable card found ...

?
Hat das jemand schon zum Laufen gebracht ?
mit welchem Software-Programm ?

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: dvb-c unter Kanotix64 ...  BeitragVerfasst am: 12.02.2019, 19:27 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16651

Fehlt Firmware? Siehe "dmesg".
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rueX
Titel: hier dmesg  BeitragVerfasst am: 12.02.2019, 21:34 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 477
Wohnort: in the middle-East of ...
irgendwo bei der firmware install sollte man auch

• vb-demod-si2168-a30-01.fw
• dvb-tuner-si2158-a20-01.fw
Place the 2 firmware files in /lib/firmware.
Reboot !
Rechner neu starten

sudo chown root:root dvb-demod-si2168-02.fw
sudo chown root:root dvb-tuner-si2158-a20-01.fw

aber das ging nicht.

aber,wie gewünscht:
hier dmesg:
https://paste.debian.net/1067462/

. . . output kapier ich nich ...

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rueX
Titel: Treiber mit *.ko ? wie installieren ?  BeitragVerfasst am: 12.02.2019, 23:19 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 477
Wohnort: in the middle-East of ...
könnte es sein ... dass die Bezeichnung "dvb-ttusb-budget: A frontend driver was not found for device" zur Lösung beiträgt ?

ich hätte hier den : dvb-ttusb-budget.ko gerade gefunden, der soll laut wwww der exakt richtige Treiber sein :

hab keinen Dunst, ob der in kernel muss oder modprobe ... oder in welches Verzeichnis der hineinsoll ... jetzt ist er auf Downloads ...

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.