25.07.2024, 04:32 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
rueX
Titel: Systempflege: kernel >6.1 bookworm-backports  BeitragVerfasst am: 10.11.2023, 18:49 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 717
Wohnort: in the middle-East of ...
Falls jemand bereits:
z.B.: ab 10.November 2023

bookworm auf Kanotix64 am Laufen hat . . .

könnte man:

als root:
# mcedit /etc/apt/sources.list

und dort zusätzlich eintragen:

# deb http://deb.debian.org/debian bookworm-backports main contrib non-free
. . . speichern, schließen.

...dann immernoch als root:

# apt-get update

und dann könnte man:

# apt -t bookworm-backports policy linux-image-amd64
linux-image-amd64:
 Installiert:           6.1.55-1
 Installationskandidat: 6.5.3-1~bpo12+1

Falls man unbedingt diesen neuen kernel haben möchte:

# apt -t bookworm-backports install linux-image-amd64

# apt -t bookworm-backports install linux-headers-amd64


! man sollte allerdings noch >800 MB Platz dafür haben .)
.

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rueX
Titel: Systempflege: kernel >6.1 bookworm-backports  BeitragVerfasst am: 10.11.2023, 19:01 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 717
Wohnort: in the middle-East of ...
Zur Erinnerung !

Vor einigen Monaten hatten wir bullseye:
bullseye-backports KONNTE man aktualisieren per:
# apt -t bullseye-backports upgrade


Jetzt haben manche bookworm:
bookworm-backports KANN man aktualisieren per:

# apt -t bookworm-backports upgrade

( manchmal vergisst man die o.g. befehle )

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Doris
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.11.2023, 17:47 Uhr



Anmeldung: 12. Feb 2007
Beiträge: 129
Wohnort: in Niedersachsen
auch eine Möglichkeit:

in /etc/apt/apt.conf.d/
die Datei 20-tum.conf mit folgenden Inhalt erstellen:
Code:
APT::Default-Release "/^bookworm(|-backports|-security|-updates)$/";


dann könnte man
Code:
 # apt -t bookworm-backports upgrade
vergessen Winken

.

_________________
Ein Tier zu retten veraendert nicht die Welt, aber die ganze Welt veraendert sich fuer dieses Tier.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsfx
Titel: Re: Systempflege: kernel >6.1 bookworm-backports  BeitragVerfasst am: 10.01.2024, 20:38 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2008
Beiträge: 72

rueX hat folgendes geschrieben::
Falls jemand bereits:
z.B.: ab 10.November 2023

bookworm auf Kanotix64 am Laufen hat . . .

könnte man:

als root:
# mcedit /etc/apt/sources.list

und dort zusätzlich eintragen:

# deb http://deb.debian.org/debian bookworm-backports main contrib non-free
. . . speichern, schließen.

...dann immernoch als root:

# apt-get update

und dann könnte man:

# apt -t bookworm-backports policy linux-image-amd64
linux-image-amd64:
 Installiert:           6.1.55-1
 Installationskandidat: 6.5.3-1~bpo12+1

Falls man unbedingt diesen neuen kernel haben möchte:

# apt -t bookworm-backports install linux-image-amd64

# apt -t bookworm-backports install linux-headers-amd64


! man sollte allerdings noch >800 MB Platz dafür haben .)
.


Die 800 MB sind nicht das Problem... Kann man dabei etwas kaputt machen? Winken

Danke und viele Grüße!

Fred Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rueX
Titel: Re: Systempflege: kernel >6.1 bookworm-backports  BeitragVerfasst am: 10.01.2024, 22:03 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 717
Wohnort: in the middle-East of ...
Da kann man nix kaputt machen. Eher verbessern - weil es Richtung Trixie geht .)

mach einfach:
a) was unsere geniale Doris vorschlug
oder
b) ich schrieb was von: sources dazu und upgrade


SSD war also ok ?
und - oder:
bei etc /grub.d/40_custom
hast dort etwas reingeschrieben ?
. . .

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsfx
Titel: Re: Systempflege: kernel >6.1 bookworm-backports  BeitragVerfasst am: 13.01.2024, 16:42 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2008
Beiträge: 72

rueX hat folgendes geschrieben::
Da kann man nix kaputt machen. Eher verbessern - weil es Richtung Trixie geht .)

mach einfach:
a) was unsere geniale Doris vorschlug
oder
b) ich schrieb was von: sources dazu und upgrade


SSD war also ok ?
und - oder:
bei etc /grub.d/40_custom
hast dort etwas reingeschrieben ?
. . .


Hallo rueX,

dann werde ich mal so loslegen.

Ja, die SSD scheint OK zu sein, ich habe zwei Vermutungen, was falsch gelaufen sein könnte:

Das LiveLinux auf dem Stick hatte eventuell eine Macke. Die jetzt funktionierende Installtion habe ich mit einem anderen Stick gemacht den ich NTFS formatiert und mit Rufus unter Windows beschrieben habe. Der Stick mit dem die Installationen tweilweise nicht klappten war ext4 formatiert und bootbar, den habe ich auf dem Lappi meiner Frau von Ubuntu aus erstellt.

Vermutung Nummer zwei ist, dass aus irgendeinem Grund beim Wählen des Dateisystems irgendwas falsch gelaufen ist. Als ich alles eingegeben hatte und im abschließenden Bericht geschaut habe, was er installieren will und wohin, habe ich gesehen, dass /boot auf einmal reiserfs als Dateisystem hatte. Also nochmal zurück und auf ext4 geändert.

Auf jeden Fall läufts jetzt alles...

Viele Grüße

Fred
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsfx
Titel: Re: Systempflege: kernel >6.1 bookworm-backports  BeitragVerfasst am: 15.01.2024, 20:02 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2008
Beiträge: 72

rueX hat folgendes geschrieben::
b) ich schrieb was von: sources dazu und upgrade


Fertig. Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsfx
Titel: Re: Systempflege: kernel >6.1 bookworm-backports  BeitragVerfasst am: 15.01.2024, 20:53 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2008
Beiträge: 72

gsfx hat folgendes geschrieben::
rueX hat folgendes geschrieben::
b) ich schrieb was von: sources dazu und upgrade


Fertig. Smilie


Wie heißt das jetzt eigentlich? Backfire?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsfx
Titel: Re: Systempflege: kernel >6.1 bookworm-backports  BeitragVerfasst am: 17.02.2024, 11:13 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2008
Beiträge: 72

gsfx hat folgendes geschrieben::
rueX hat folgendes geschrieben::
b) ich schrieb was von: sources dazu und upgrade


Fertig. Smilie


Und wieder fertig...

Viele Grüße

Fred Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.